Bund der Osteologen Sachsen-Anhalt
  Aktuell
  Verein
  Vorstand
  Impressum

 

 

Verzicht auf Verjährungsfrist bei Anträgen auf sonstigen Schaden der AOK

Der Bund der osteologen Sachsen-Anhalt (Dr. W. Spieler) hat nach Eingang der Briefe von der AOK/KVSA bei den betroffenen Ärzten Kontakt mit Rechtsanwalt Homann, der auch unsere Sache im anstehenden Sozialgerichtsprozeß vertritt, aufgenommen. Herr Homann empfiehlt, diesen Verzicht auf Verjährungsfrist zu unterschreiben und dann den Ausgang des Sozialgerichtsprozesses abzuwarten. 

Mo, 16.02.2009 09:54 / tl Druckversion Mail Zurück Weiter